Genetik: Eine Einfuhrung by Peter J. Russell, K. Wolf

By Peter J. Russell, K. Wolf

Dieses Buch dient als Grundlage fUr eine Vorlesung in A1lgemeiner Genetik fiir Studierende der Medizin in den ersten Semestern. Der Leser dieses Buches sollte Grundkenntnisse in Biologie und Chemie besitzen, spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Genetik spielt in immer sHirkerem Ma eine zentrale Rolle in allen biologi schen Teildisziplinen. guy kann den Einstieg in die Genetik von den Mendel schen Regeln oder von der Molekulargenetik her wahlen. Ich habe ihn in meinem Buch von der molekularen Seite gewahlt. Die Studenten sind dann mit der molekularen Genetik vertraut und konnen die Kenntnisse bei der Be sprechung der klassischen Genetik bereits verwerten. Ich habe diesen Aufbau in meinen Genetikvorlesungen der letzten sieben Jahre gewahlt, und er wurde von Studenten sehr intestine aufgenommen. Die einzelnen Kapitel stellen in sich abgeschlossene Einheiten dar, so da jeder Dozent den Aufbau seiner Vorlesung variieren kann. Ich habe versucht, den textual content leicht lesbar zu schrei ben, und auch angestrebt, das Buch auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu bringen und die experimentellen Methoden darzustellen, mit denen die suitable en Befunde erzielt wurden. Die gro ziigige Illustrierung des Buches wurde sorgHiltig ausgewiihlt, urn die Aussagen im textual content zu erganzen und zu vertiefen. Die Abbildungen sind leicht verstandliche visuelle Unterstiitzungen beim Studium des Textes. Urn den Studierenden zu weiterem Studium an zuregen, steht am Endes jedes Kapitels eine ausfiihrliche Literaturliste. Mit der Vollendung dieses Buches ist mein langjahriger Wunsch erfiillt.

Show description

Read More

Wissensmanagement in Nonprofit-Organisationen: Gestaltung by Karin Roßkopf

By Karin Roßkopf

Die wachsende Bedeutung der Ressource Wissen in unserer Gesellschaft wirkt sich nicht nur auf Unternehmen und staatliche Organisationen aus, sondern auch auf Verbände; denn diese können als Wissensspeicher und -verteiler für ihre Mitglieder, für Politik und Öffentlichkeit dienen. Ein Umdenken im Verbandsmanagement ist daher angebracht.

Karin Roßkopf untersucht, in welcher Weise gesellschaftliche Veränderungen, aber auch Triebkräfte innerhalb von Verbänden die Bedeutung der Ressource Wissen in Verbänden steigen lassen. Dabei verknüpft sie deduktiv abgeleitete Erkenntnisse mit Ergebnissen empirischer Forschungsarbeiten. Die Autorin zeigt, dass die durch Mitarbeiterstruktur, Zielsetzung und Leistungen geprägten Eigenarten von Verbänden ein speziell abgestimmtes Wissensmanagement erfordern, und legt ein entsprechendes Konzept vor, das durch Handlungsempfehlungen zum Wissensmanagement in Verbänden abgerundet wird.

Show description

Read More

Projektmanagement: Leitfaden zur Steuerung und Führung von by Heinrich Keßler, Georg Winkelhofer

By Heinrich Keßler, Georg Winkelhofer

Das Buch behandelt ein ganzheitliches Projektmanagement zur Führung und Steuerung von Projekten jeglicher artwork innerhalb eines Unternehmens. Führungskräften in allen Branchen vermittelt das Buch einen Überblick über die Komplexität und Wechselwirkung der einzelnen Erfolgsfaktoren von Projekten. Den Methodenexperten, Unternehmensplanern und Controllern bietet es ein ganzheitliches und praxisnahes Instrumentarium zur Gestaltung von Veränderungs- und Erneuerungsprozessen. Projektleiter und Projektteammitglieder sollen aus der Darstellung und Beschreibung der Erfolgsfaktoren zusätzliche Handlungsmöglichkeiten für ihre Arbeit kennenlernen. Das Konzept basiert auf langjähriger Erfahrung der Autoren als Projektleiter und Berater in unterschiedlichen Branchen. Seminare in Industrie und Dienstleistung brachten dazu viele didaktische Anregungen. Beschreibung des Umfelds und der wesentlichen Rahmenbedingungen. Insbesondere werden Beispiele aufgezeigt, wie in laufenden Projekten die einzelnen Komponenten gestaltet und gewichtet werden können. Viele Störungen im Projektverlauf können so vermieden und die Erfolgsaussicht von Projekten erheblich erhöht werden. Der rote Faden führt durch die unterschiedlichen Dimensionen und Ebenen des Projektmanagements. Das Buch ist das Ergebnis einer vieljährigen Beratungsarbeit der Autoren und greift insbesondere die Themen auf, die von Führungskräften, Entscheidern, Projektleitern und Organisatoren immer wieder als Ursachen für Störungen und Konflikte genannt werden und für die jeweils individuelle Lösungen gefunden wurden.

Show description

Read More

Graphentheoretische Konzepte und Algorithmen by Professor Dr. Sven Oliver Krumke, Professor Dr. Hartmut

By Professor Dr. Sven Oliver Krumke, Professor Dr. Hartmut Noltemeier (auth.)

Diese Einfuhrung in graphentheoretische Grundbegriffe und Basissatze enthalt neben klassischen Resultaten auch neueste Ergebnisse und Themen wie z. B. dynamische Flusse, die in Lehrbuchern bislang unberucksichtigt blieben.
Die Prasentation mit zahlreichen Bildern erleichtert das Verstandnis und erhoht fur den Leser die Motivation. Zahlreiche Aufgaben mit Losungen helfen bei der Vertiefung und Einubung des Erlernten. Der Online-Service bietet Ihnen begleitende Materialien wie z. B. JAVA- Applets zum Buch.

Der Inhalt
Einleitung - Graphentheoretische Grundbegriffe - Wege, Kreise, Zusammenhang - Farbungen und Uberdeckungen - Transitive Hulle und irreduzible Kerne - Baume, Walder, Matroide - Suchstrategien - Kurzeste Wege - Flusse und Stromungen - Matchings - Routing - Planare Graphen - Graphtransformationen

Die Zielgruppe
Studierende der Mathematik, Informatik und der Wirtschaftswissenschaften an Fachhochschulen und Universitaten

Die Autoren
Prof. Dr. Sven Oliver Krumke, Technische Universitat Kaiserslautern
Prof. Dr. Hartmut Noltemeier, Universitat Wurzburg

Show description

Read More

Verbesserung von Geschäftsprozessen mit flexiblen by K. Just-Hahn, J. Hagemeyer, R. Striemer (auth.), Prof.

By K. Just-Hahn, J. Hagemeyer, R. Striemer (auth.), Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Prof. Dr. Herbert Weber (eds.)

Geschäftsprozesse sind das Herzstück eines jeden Unternehmens. Eine zur Zeit viel diskutierte Technologie, die auf die Unterstützung betrieblicher Vorgänge abzielt, ist das Workflow administration. Die Idee: Durch die Unterstützung mit geeigneten DV-Systemen lassen sich Geschäftsprozesse beständig optimieren. Workflow-Management-Projekte sind komplexe Vorhaben. Die vielfältigen Aspekte, die dabei zu berücksichtigen sind, reichen von der Organisationsentwicklung und dem innerbetrieblichen company technique Reengineering, über das Software-Engineering bis hin zur Arbeitsorganisation und der aktiven Beteiligung der Mitarbeiter. In einer vierteiligen Berichtsreihe werden die Ergebnisse des Kooperationsverbundes "Verbesserung von Geschäftsprozessen mit flexiblen Workflow-Management-Systemen (MOVE)" dokumentiert. Sie ist interessant für all jene, die sich mit der Reorganisation von Unternehmen und der Einführung von Workflow-Management-Systemen beschäftigen. Darüber hinaus sind die Beiträge aber auch für Unternehmensberater, Software-Entwickler und Wissenschaftler geschrieben. Die starke Praxisorientierung verleiht der Reihe gleichsam Handbuchcharakter. Der Band 1 "Von der Erhebung zum Sollkonzept" befaßt sich mit den ersten Schritten eines Workflow-Management-Projektes: Im Mittelpunkt stehen der Beginn der Geschäftsprozeßoptimierung und die frühen Phasen der Einführung von Workflow-Management-Systemen in ein Unternehmen.

Show description

Read More

Handbuch Mitarbeiterbefragung by Prof. Dr. Michel E. Domsch, Prof. Dr. Désirée H. Ladwig

By Prof. Dr. Michel E. Domsch, Prof. Dr. Désirée H. Ladwig (auth.), Michel E. Domsch, Désirée Ladwig (eds.)

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit herauszufinden, ob die Mitarbeiter tatsächlich zufrieden sind in Bezug auf die unterschiedlichsten Aspekte des Arbeitslebens, additionally mit Entwicklungsmöglichkeiten, Arbeitsplatzausstattung, Führungsverhalten, Kooperation mit anderen Bereichen oder zum Beispiel Informationswegen und -formen. Es bleibt dann kaum eine andere substitute, als die Mitarbeiter darüber zu befragen, ihre eventuellen Änderungsvorschläge zu verdeutlichen und ihre Bereitschaft, sich selbst dafür verantwortlich einzusetzen, zu fördern. Damit gehören Mitarbeiterbefragungen zu den strategischen Instrumenten des switch administration zur Verbesserung von Qualität, Leistung und Zusammenarbeit: Sie erfüllen Diagnosefunktionen und beinhalten selbst Gestaltungselemente für Veränderungsprozesse.

Dieses Handbuch enthält für die Praxis eine Fülle von konkreten Unternehmensbeispielen der Gestaltung und Durchführung von Mitarbeiterbefragungen wie (Online) Fragebögen, Musterabläufe, Kommunikationsmodelle und Bewertungsskalen.

Diese 3., umfassend aktualisierte und erweiterte Auflage beleuchtet das Thema Mitarbeiterbefragung zudem im Hinblick auf aktuelle Themen wie Talentmanagement, Integration von Unternehmen und der Vermeidung psychischer Belastungen.

Es ist damit eine unentbehrliche Handlungshilfe für die Praxis.

Show description

Read More

Die Zukunft der Printmedien by Prof.Dr.Dr.h.c Arnold Picot (auth.), Professor Dr.-Ing. Jörg

By Prof.Dr.Dr.h.c Arnold Picot (auth.), Professor Dr.-Ing. Jörg Eberspächer (eds.)

Digitalisierung und Vernetzung führen zu völlig neuen Möglichkeiten der Erstellung, Verbreitung, Nutzung und Weiterentwicklung gedruckter Medien. Die Online-Medien treten - ausgelöst durch web und world-wide-web - gleichberechtigt neben die herkömmlichen Druckerzeugnisse. Werden die neuen Medien die alten Medien verdrängen? Oder wird es eine Neubesinnung auf die Stärken der Printmedien geben, die vielleicht zur Schaffung ganz neuer Verknüpfungen zwischen alten und neuen Medien führt? Experten aus den Buchverlagen, aus dem Zeitungs- und Zeitschriftenbereich und aus den Online-Medien, Autoren und Journalisten analysieren in diesem Band die gegenwärtigen Entwicklungen und zeigen Zukunftsperspektiven auf.

Show description

Read More