Dialogmarketing im Dialog: Festschrift zum 10-jährigen by Herrn Professor Siegfried Vögele, Frau Bettina von Versen

By Herrn Professor Siegfried Vögele, Frau Bettina von Versen (auth.), Jürgen Gerdes, Jürgen Hesse, Siegfried Vögele (eds.)

​Das Siegfried Vögele Institut - Internationale Gesellschaft für Dialogmarketing mbH konnte im Jahr 2012 auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Dieses gibt Anlass, die beachtliche Entwicklung der Disziplin des Dialogmarketings und die Leistungen des Instituts als spezialisierter Dienstleister für Dialogforschung, Weiterbildung und Beratung im Dialogmarketing in einem Festband aufzuzeigen. Das SVI mit seinem Grundgedanken der Professionalisierung des Dialogmarketings ist Garant für die Verzahnung des wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Blickwinkels. So geben renommierte Autoren aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis in 23 Beiträgen einen Einblick in die große Bandbreite und die aktuellen Entwicklungen des Dialogmarketings. Neue Herausforderungen sind hier insbesondere die zunehmende Komplexität im Dialogmarketing und in der Medienwelt.

Show description

Read More

Verkehrsdienstleistungsmarketing: Marktorientierte by Heribert Meffert

By Heribert Meffert

Die marktorientierte Unternehmensführung gewinnt in der Verkehrsdienstleistungsbranche zunehmend an Bedeutung: Der Markt für Verkehrsdienstleistungen ist gekennzeichnet durch einen intensiven und sich künftig weiter verstärkenden Wettbewerb. Ursachen hierfür stellen neben Deregulierungs- und Privatisierungsmaßnahmen auch die veränderten Anforderungen der Konsumenten an Mobilitätsdienstleistungen dar.

Die Autoren beleuchten vor diesem Hintergrund unter besonderer Berücksichtigung des Schienenpersonenverkehrs ausgewählte Themenbereiche des advertising im Verkehrsdienstleistungsbereich:

- Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung im Verkehrsdienstleistungsbereich,
- Nutzenorientierte Marktsegmentierung,
- Preisbeurteilung im Verkehrsdienstleistungsbereich,
- Kundenzufriedenheit mit Bahnreisen.

"Verkehrsdienstleistungsmarketing" bietet wertvolle Hilfestellung bei der Bewältigung der Marketingaufgaben, die im Zuge der Restrukturierung auf die Anbieter von Verkehrsdienstleistungen zukommen und liefert einen Ausblick in die Zukunft. Das Buch wird durch eine Fallstudie abgerundet.

Zielgruppen sind Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten advertising und Verkehrswissenschaft sowie Führungskräfte der Verkehrsdienstleistungsbranche.

Show description

Read More

Tropospheric Chemistry: Results of the German Tropospheric by Wolfgang Fricke, Winfried Vandersee, Stefan Gilge (auth.),

By Wolfgang Fricke, Winfried Vandersee, Stefan Gilge (auth.), W. Seiler, K.-H. Becker, E. Schaller (eds.)

The formation, delivery and impression of photo-oxidants, e.g., ozone, is an important environmental challenge in densely populated parts with corresponding excessive emissions of ozone precursor components comparable to NOx and unstable natural carbon compounds (VOC).

Although significant growth has been accomplished in the final decade, there are nonetheless major uncertainties in our realizing of the chemical habit of the polluted surroundings, specifically the interplay among towns and surrounding parts in addition to the contribution of toxins to the worldwide alterations, e.g., the oxidation means of the troposphere.

This publication makes a speciality of particular matters relating to the chemistry of polluted atmospheres. the most concerns disguise components resembling modelling, emission inventories, chemical transformation in addition to delivery of pollution on an urban/regional scale. the final subject of the ebook is addressed in an interdisciplinary process.

The ebook is of particular curiosity for complicated researchers in tropospheric chemistry, from the PhD or post-doctoral degrees and past.

Show description

Read More

Inferenzstatistik verstehen: Von A wie Signifikanztest bis Z by Markus Janczyk

By Markus Janczyk

Was bedeutet eigentlich dieser p-Wert? Und was once heißt es, zu sagen: „Das Ergebnis ist signifikant!“? Dieses Buch bietet eine kompakte und verständnisorientierte Einführung in die Inferenzstatistik mit dem Ziel, solche Fragen korrekt beantworten zu können. Der Schwerpunkt des Buches liegt dabei auf der Logik, die der Inferenzstatistik und dem Hypothesentesten zugrunde liegt. Damit wird es der Leserin und dem Leser ermöglicht, die Tücken der Datenauswertung kennenzulernen und Ergebnisse richtig zu interpretieren. Darüber hinaus wird diese Logik auf die am häufigsten verwendeten Verfahren (t-Test, Varianzanalyse mit und ohne Messwiederholung, Korrelation/Regression) übertragen. Ergänzt werden die Kapitel durch Auswertungsbeispiele aus dem Forschungsalltag inklusive beispielhafter Auswertungen mit den Programmen SPSS und R.

Show description

Read More

Kaufverhalten bei Innovationen auf dem Lebensmittelmarkt: by Anja Karina Herrmann

By Anja Karina Herrmann

Innovationen im Lebensmittelmarkt sind - wie Neuprodukteinführungen grundsätzlich immer - der Gefahr eines Misserfolges ausgesetzt. Diese Tatsache zeigt sich eindrucksvoll im Sektor des practical nutrition, auf dem seit Jahren eine steigende Innovationsrate, aber auch eine nicht unerhebliche Anzahl an Flops zu verzeichnen ist. Für Unternehmen stellt sich daher die Frage, wie sich das Kaufverhalten potenzieller Kunden bereits vor der Einführung einer Innovation im Sinne einer a priori-Messung antizipieren lässt, um mögliche Marktwiderstände bereits vor dem release eines neuen Produktes zu identifizieren.
Anja Karina Herrmann entwickelt ein kausalanalytisches Messinstrumentarium zur Erklärung und Vorhersage des Kaufverhaltens bei Functional-Food-Innovationen. Anhand einer empirischen Untersuchung belegt sie die Eignung dieses Messinstrumentariums zur Kaufverhaltensprognose. Durch die Identifikation der relevanten Einflussgrößen lässt sich ferner der Kaufverhaltensprozess transparenter gestalten, wodurch die Entwicklung gezielter Marketingmaßnahmen ermöglicht wird.

Show description

Read More

Künstliche neuronale Netze zur Risikomessung bei Aktien und by Markus Rauscher

By Markus Rauscher

Die Risikomessung als Teilaufgabe des Risikomanagements stellt für institutionelle Kapitalanleger eine elementare Aufgabe dar. Hierzu werden Volatilitäten und Korrelationskoeffizienten prognostiziert, wobei verschiedene Instrumente und Methoden zur Verfügung stehen. Künstliche neuronale Netze scheinen besonders intestine geeignet zu sein; darauf lassen Untersuchungen in anderen Feldern schließen, die grundsätzliche Ähnlichkeiten mit dem challenge der Risikoprognose aufweisen.

Markus Rauscher untersucht die Qualität mit Hilfe künstlicher neuronaler Netze erstellter Vorhersagen hinsichtlich der Volatilität und Korrelation von DAX und REXP. Um die Eignung bestimmter Konstellationen zu ermitteln, findet eine Vielzahl unterschiedlicher Architekturen und Lernalgorithmen Verwendung. Die den herkömmlichen Methoden überlegenen neuronalen Modelle werden dargestellt und sich daraus ergebende Möglichkeiten diskutiert.

Show description

Read More